Ihr hättet es wissen müssen | Georg Domke

Ihr hättet es wissen müssen

Bei dem Lied habe ich gern mal Tränen in die Augen bekommen, weil es diesen heftigen schmerzhaften Abschied der Onkelz versinnbildlicht. Es steht für mich für den unerbitterlichen Kampf, den man tagtäglich führt, wenn die Gesellschaft entschieden hat einen nicht gut zu finden. Und da kann es halt auch mal sein, dass man keine Lust mehr hat und beim gehen sich noch mal kurz umdreht und sagt: “Ach leckt mich doch!”. Gerechtfertigt! Tolles Lied!

“Ihr hättet es wissen müssen” habe ich als BÖHSER NEFFE veröffentlicht und kann hier gestreamt und gekauft werden:

iTunes: https://apple.co/2KZLCnV
Amazon: https://amzn.to/2KJ4vzl
Spotify: https://spoti.fi/2KFgkq5

2018-07-08T21:13:49+00:00